Arbeitsgemeinschaft für biologische Medizin – München

Dr. Dr. med. Beck     Schützenstraße 3 (direkt am Stachus) D- 80335 München 
Tel 089/ 593 593    Fax 089/ 593 756    Tel 0700/ DrDrBeck
Tel 0700/ 37372325

4. Mai 2013 Neue Aspekte der biologischen Krebs-Therapie: Amanita und Amygdalin

Frühlings-Seminar (workshop) 2013 der AGBioMed

Der Termin für unser nächstes Frühlings-Seminar der AGBioMed ist  der

4. Mai 2013

Ammersee-Hotel (Summerstraße 32, Herrsching, ammersee-hotel.de)

Themen- Schwerpunkt:

Neue Aspekte der Biologische Krebstherapie:

AMANITA und AMYGDALIN (Vit B17 bzw Laetrile)

Es werden zunächst die Referate gehalten, anschliessend Gelegentheit für Fragen und Diskussion.

Referentin für den Vormittag:

PD Dr. med. Isolde Riede, Überlingen: „Amanita-Therapie – nicht nur bei Krebserkrankungen

Am Nachmittag haben wir zwei Referenten:

Dr. med. Fernando: “Amygdalin/ Laetrile (Vitamin B17) als Therapieoption in der Komplementär-Onkologie”

RA Dr. jur. Breitkreutz: “Juristische Aspekte der Amygdalin-Therapie – rechtliche Vorgaben bei der Eigenherstellung und korrekte Abrechnung”

Beginn: 10 Uhr
Mittagspause: ca. 13-14.30 Uhr
Ende: gegen 16 bis 16.30 Uhr

Mitglieder entrichten nach wie vor keine Teilnahmegebühr, es wird lediglich ein Kostenbeitrag von 20 Euro erhoben (anteilig für Reisekosten Referent(en), Saalmiete, Getränke etc…).

Externe Teilnehmer sind nach Voranmeldung gern willkommen. Für diese wird eine Teilnahmegebühr von 100.- Euro (bzw. 50,- Euro reduziert) erbeten.

Unmittelbar vor dem workshop findet um 9.30 Uhr die jährliche Mitgliederversammlung statt.